14. September 2016

Modeschmuck stilvoll kombinieren

schmuck-kleidung-rings-arnband-modeschmuck-modetrends-schmucksteine-farben

Bildquelle: devita.com

Viele Schmuckstücke in einem Outfit

Es gab eine Zeit, da war wenig und dezenter Schmuck absolut angesagt. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Mittlerweile lautet die Devise: Mehr ist mehr. Im Unterschied zu früher ist jetzt aber auch die Gefahr größer, dass die einzelnen Stücke nicht zusammenpassen. Auch ein wilder Mix braucht ein klares Muster, um nicht einfach zufällig kunterbunt zusammengewürfelt zu wirken. Wir haben einmal ein paar Tipps und Tricks zur richtigen Kombination von Schmuck und anderen Accessoires, sowie Schmuck und Kleidung für Sie zusammengestellt.

Wie kombiniere ich Gold- und Silberschmuck?

Im Prinzip gibt es keine fest definieren Regeln für die Kombination der einzelnen Teile, es ist fast alles erlaubt. Auch goldene und silberne Accessoires können zusammen hervorragend aussehen, wenn man sie schlau miteinander mixt. Wichtig ist dabei, dass das Styling nicht überladen wirkt, wenn Sie sich für relativ viel Schmuck entscheiden. Daher sollten Sie sich auf eine Stelle besonders konzentrieren, also große Teile mit kleinen Accessoires kombinieren, etwa auffällige Creolen mit dezentem Halsschmuck. Ringe und Armbändern dürfen allerdings trotzdem gerne etwas ausgefallener sein.

Jedes Outfit mit dem passenden Modeschmuck aufwerten

Um im Trend zu liegen, braucht es nicht immer die ausgefallensten Klamotten der Top-Marken. Mit den richtigen Accessoires können schlichte und einfache Outfits ohne Probleme deutlich aufgewertet werden. Wie wäre es z.B. mit der Kombination aus einfarbigem T-Shirt und mehreren, unterschiedlich langen Statement-Ketten? Oder probieren Sie es doch mal mit auffälligen Ketten und Ohrringen zu einer schlichten Bluse oder einem Rollkragenpullover. So machen Sie aus jedem Standard-Outfit einen echten individuellen Hingucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz