16. September 2016

Der perfekte Look für den Abend

Modeschmuck Damen

Mit passendem Modeschmuck in die Nacht starten

Es gibt Momente, die sich einfach anbieten, um sich mal richtig schick zu machen und aufzustylen. Während im Alltag eher der legere Stil im Vordergrund steht, der zwar schick, aber auch bequem und nicht zu ausgefallen sein sollte, kann man sich bei seiner Abendgestaltung auch mal etwas trauen. Egal ob es in ein gutes Restaurant, auf eine Party bei Freunden oder später noch in den nächsten Club geht: Der Abend ist die Zeit, wo Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen. Dazu gehört natürlich auch der passende Modeschmuck, der den Gesamteindruck hervorragend abrundet.

Schmucktrends für einen gelungenen Abend

Auf der Suche nach dem perfekten Outfit für die nächste Partynacht sind die Möglichkeiten genauso vielfältig wie groß. Wer allerdings absolut im Trend liegen möchte, der greift zu einem tief ausgeschnittenen Oberteil oder Kleid und kombiniert es mit mehreren unterschiedlich lange Ketten, die in einem weiten Ausschnitt besonders gut zur Geltung kommen. Wer sich nicht sicher ist, welche seiner Anhänger er miteinander mischen möchte, der kann solche Arten von Ketten auch bereits in einem fertigen Stil kaufen. Besonders wichtig: Achten Sie darauf, dass diese Modelle möglichst zart und filigran sind, um nicht überladen zu wirken.

Glitzerschmuck bringt Glanz in die Nacht

Nicht nur bei der Art des Schmucks, sondern auch bei den Farben und dem Glanz gibt es eine Auswahl zu treffen. So lässt sich schlichter Schmuck in Gold, Roségold und Silber zwar einfacherer miteinander kombinieren, allerdings fallen die funkelnden strassbesetzten Accessoires mehr auf. Am Ende zählt zwar die Vorliebe des Einzelnen, allerdings gilt hier definitiv der Grundsatz: Weniger ist mehr, denn zuviel Glitzer kann den glanzvollen Effekt zerstören und die Wirkung ins Negative umkehren. Strassschmuck ist auch in einer dezenten Ausführung bereits ein echter Hingucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz